Sprachen

Im Zuge der Globalisierung ist es immer mehr von Bedeutung, zumindest eine oder zwei Fremdsprachen zu sprechen. Gute bis sehr gute Englischkenntnisse werden auf dem Arbeitsmarkt bereits vorausgesetzt, wobei viele Firmen bereits Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache verlangen. Dabei spielt es fast keine Rolle mehr, in welcher Branche oder Berufsfeld jemand tätig ist.
Viele Unternehmen sind international tätig, wodurch Kommunikation mit ausländischen Geschäftspartnern, Kunden, Kollegen, etc. zum beruflichen Alltag gehört. Dabei sollte das Verfassen von Geschäftsbriefen, Führen von Telefonaten, Produktpräsentationen, usw. in einer Fremdsprache kein Problem sein. Bewerber, die diese Qualifikation vorweisen können, haben gegenüber zahlreichen Mitbewerbern einen entscheidenden Vorteil bei der Jobsuche.

Deutsch als Fremdsprache

Unsere Mitmenschen, die nicht Deutsch als Muttersprache sprechen, haben es in Österreich besonders schwer, am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Um Anweisungen des/der Vorgesetzten zu befolgen bzw. Kunden/Kundinnen zu bedienen, sind zumindest Grund- oder sogar Fortgeschrittenenkenntnisse erforderlich. Auch im Privatleben können mangelnde Deutschkenntnisse Schwierigkeiten bereiten, wie z.B. beim Einkaufen, beim Arzt, bei den Behörden, etc. Genau hier können wir helfen und die wichtigsten Deutschkenntnisse für den Alltag und Beruf vermitteln. Auch jene Personen, die in Deutsch zwar über einen großen Wortschatz verfügen, aber Ihre Rechtschreibung und/oder Grammatik verbessern möchten, sind bei uns genau richtig.